Das Konditional I

Form

Im Konditional I steht der 'if'-Satz im Präsens und der Hauptsatz im Futur I.

If -Satz (Bedingung) Hauptsatz (Ergebnis)
If + Präsens Futur I
If this thing happens that thing will happen.

Wie in allen Konditionalsätzen ist die Satzstellung variabel. Die Pronomen und die Satzzeichen werden angeglichen, die Bedeutung bleibt aber dieselbe.

Beispiele
  • If it rains, you will get wet.
  • You will get wet if it rains.
  • If Sally is late again I will be mad.
  • I will be mad if Sally is late again.
  • If you don't hurry, you will miss the bus.
  • You will miss the bus if you don't hurry.

Funktionsweisen

Das Konditional I beschreibt mögliche Bedingungen und ihre möglichen Ergebnisse. Diese Sätze beruhen auf Tatsachen und machen Aussagen über die reale Welt und über eindeutige Situationen. Häufig sind diese Sätze Warnungen. Im Konditional I ist die Zeitform das Präsens oder die Zukunft und die Situation ist real.

Beispiele
  • If I have time, I'll finish that letter.
  • What will you do if you miss the plane?
  • Nobody will notice if you make a mistake.
  • If you drop that glass, it will break.
  • If you don't drop the gun, I'll shoot!
  • If you don't leave, I'll call the police.

Im Konditional I kann der Futursatz auch durch ein Modalverb ersetzt werden, um eine Gewissheit, Erlaubnis oder Empfehlung auszusprechen.

Beispiele
  • If you drop that glass, it might break.
  • I may finish that letter if I have time.
  • If he calls you, you should go.
  • If you buy my school supplies for me, I will be able to go to the park.