Auf Sprachreisen lernt man eine neue Sprache nicht nur, sondern man lebt sie auch. Aus diesem Grund sind Sprachreisen die beste Methode, um eine neue Sprache zu erlernen, denn im Ausland ist man rund um die Uhr von der neuen Sprache umgeben und erhält somit eine komplette Immersion. Das Resultat: perfekte Sprachkenntnisse in kürzester Zeit! Auch bei EF glauben wir fest an dieses Prinzip und sind somit seit mehr als 50 Jahren der weltweit führende private Sprachreise-Spezialist. Ein wichtiger Grund dafür ist vor allem unser umfangreiches Freizeitprogramm, welches alle unsere Sprachreisen abrundet. Dieses erlaubt allen Sprachkurs-Teilnehmern nicht nur ihr Gastland zu erkunden, sondern auch richtig in dessen Kultur einzutauchen. Somit verbinden wir auf all unseren Sprachreisen effiziente Weiterbildung inklusive der Erholung und Entspannung einer Urlaubsreise.    

Sprachreisen für Schüler, Jugendliche, Studenten und Erwachsene

Egal wie alt alt, welche finanziellen Möglichkeiten oder persönliche Interessen - bei EF Sprachreisen bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Sprachkurse im Ausland an, die allen Zielen gerecht werden. Bei unseren EF Sprachreisen hat man zudem auch die Möglichkeit, das Kursprogramm auszuwählen, das am besten zum eigenen Zeitplan und Alter, sowie zu den individuellen Bedürfnissen passt. Besonders beliebt sind unsere Sprachreisen für die folgenden Altersgruppen:

Sprachreisen und Sprachkurse im Ausland mit EF

Egal, ob man nur die eignen Sprachkenntnisse perfektionieren oder eine komplett neue Sprache erlernen will, mit den vielzähligen Sprachreisen Angeboten von EF an weltweit mehr als 50 möglichen Destinationen wird man sicherlich fündig. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Sprachreise für 2 Wochen an der Küste Kaliforniens, einem Sommerkurs auf der Sonneninsel Malta oder einer Langzeit-Sprachreise nach Paris, um Französisch zu lernen? Mit EF kann man die Wunschsprache mit den schönsten Städten weltweit kombinieren und die Sprachreise so zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Wählen Sie eine Altersgruppe

EF Sprachreisen

10-14 Jahre
2-4 Wochen
Begleitete Sprachreisen

Feriensprachkurse für unsere jüngsten Teilnehmer. Begleitete Sprachreisen mit Rundumbetreuung, Unterricht & Aktivitäten.

Destination: England, USA, Malta

EF Sprachreisen

14-17 Jahre
2-4 Wochen
Begleitete Sprachreisen

Auf begleiteten Sprachreisen zu Ostern und im Sommer eine neue Sprache erleben und Freunde aus der ganzen Welt kennenlernen.

Destination: England, USA, Kanada, Malta, Australien, Irland, Spanien, Frankreich, Korea

EF Sprachreisen

17-25 Jahre
2-24 Wochen

An über 54 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 12 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.

Destination: England, USA, Kanada, Malta, Australien, Irland, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Spanien, Costa Rica, Mexiko, Portugal, Frankreich, Italien, China, Japan, Korea, Vereinigte Arabische Emirate, Russland

EF Sprachreisen

25+ Jahre
1-52 Wochen
Erwachsene & Berufstätige

Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige. 

Destination: England, USA, Kanada, Malta, Australien, Irland, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Spanien, Costa Rica, Mexiko, Portugal, Frankreich, Italien, China, Japan, Korea, Vereinigte Arabische Emirate, Russland

EF Sprachreisen

25+ Jahre
1-52 Wochen
Führungskräfte

Maßgeschneiderte Kurse für Führungskräfte, die innerhalb von kürzester Zeit schnelle Lernerfolge erzielen wollen.

Destination: England, USA, China

EF Sprachenjahr

16-25 Jahre
6, 9 oder 11 Monate

Leben und Lernen im Ausland: 6-, 9- oder 11-monatige Sprachkurse mit examens-, universitäts- oder berufsvorbereitendem Fokus.

Destination: England, USA, Kanada, Malta, Australien, Irland, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Spanien, Costa Rica, Mexiko, Portugal, Frankreich, Italien, China, Japan, Korea, Vereinigte Arabische Emirate, Russland

Sprachreisen als Schlüssel zum Erfolg

In der heutigen globalisierten Welt sind Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen der Schlüssel zum Erfolg. Das Entdecken von neuen Orten, das Eintauchen in fremde Kulturen und die neuen Freunde aus aller Welt sind nachgewiesene Faktoren für einen langfristigen Erfolg - sowohl beruflich als auch privat.

Doch wie erlernt sich eine neue Sprache am schnellsten und effektivsten? Ganz einfach - durch eine Sprachreise!

Sprachen lernen im Ausland mit Sprachreisen

Wir sind stolz darauf, der weltgrößte Anbieter für Sprachreisen zu sein. Wir bringen Sprachreise-Teilnehmer in 50 Reiseziele weltweit und auf  jeden Kontinent. Egal, ob man an einem traditionellen Sprachkurs in London oder nach einem etwas außergewöhnlicheren Kurs in Südafrika sucht, bei EF wird jeder fündig. Was uns aber wirklich einzigartig macht: Wir schicken unsere Sprachreise-Teilnehmer nicht einfach weg auf Reisen und lassen sie alleine. Wir sind einer der wenigen Anbieter, die alle Teilnehmer auf jedem Schritt der Reise begleiten, angefangen von der Planung bis hin zur Rückkehr. Rund um die Welt und wieder zurück: Mit EF wird jede Sprachreise garantiert zu einem vollen Erfolg!    

Sprachreisen an weltweite Top Metropolen

Egal ob man Englisch in der Metropole London erlernen oder am Strand von San Diego die eigenen Fremdsprachenkenntnisse auffrischen will - EF bietet allen Teilnehmern eine große Auswahl an weltweiten Sprachreise-Zielen. Mittlerweile verfügt EF über 50 akkreditierte Sprachschulen in 16 Ländern. Zu den beliebtesten Kursorten zählen jedoch mit Abstand:

Sprachreisen mit EF stehen für Individualität   

Nicht jeder lernt im gleichen Tempo und nicht jeder Teilnehmer hat die gleichen Bedürfnisse. Dies haben auch wir bei EF erkannt und uns   deshalb dazu entschlossen, maßgeschneiderte Sprachreisen anzubieten. 

Unsere Sprachkurse - die von 2 bis 52 Wochen reichen - beginnen jedem Monat und werden in sechs Sprachen und drei Intensitäten angeboten; alle sind dabei jedoch genau auf die Bedürfnisse und Ziele der Sprachreise-Teilnehmer abstimmbar. Egal ob es darum geht, die eigene Karriere zu fördern, sich auf ein internationales Sprachexamen vorzubereiten oder kulturelle Kompetenzen zu sammeln, EF bietet das passende Wahlfach für jeden.      

Unsere Sprachschulen im Ausland: Das macht uns aus!   

Alle Lehrer an den EF Sprachschulen sind ausschließlich Muttersprachler - und darauf sind wir sehr stolz! Durch unsere ausgewählten Fachlehrer, die modernste Sprachtechnologie und den Austausch mit den Einheimischen vor Ort erreicht jeder Sprachreise-Teilnehmer garantiert alle sechs Wochen ein höheres Sprachniveau. 

Mit unserem innovativen EF EFEKTA Lernsystem richten Teilnehmer den Kurs zudem auf die eigenen Ziele aus. Wer die eigenen Sprachkenntnisse am Ende der Sprachreise zertifizieren will, kann dies durch das Ablegen von international anerkannten Sprachexamen (z. B. IELTS, TOEFL, Cambridge Certificate) an unsere  offiziellen Testzentren machen.      

Sprachkenntnisse verbessern mit EF Sprachreisen   

Das Besondere an Sprachreisen ist der Mix aus Unterricht und Freizeit. Wir bei EF kombinieren beides für einen optimalen Lernerfolg. So stehen bei all unseren Sprachreisen auch immer zahlreiche Freizeitaktivitäten und betreute Ausflüge auf dem Programm. Dieser Aufbau gibt einem nicht nur die einmalige Möglichkeit, die eigenen Englischkenntnisse schnellstmöglich zu verbessern sondern auch noch genügend Freizeit, um den Aufenthalt im Ausland zu genießen und möglichst viel vom Kursort und Gastland kennenzulernen.   

Sprachreisen können während der Ferien stattfinden und nur wenige Wochen dauern oder auch perfekte Englischkenntnisse oder ein Zertifikat zum Ziel haben und mehrere Monate oder sogar ein Jahr andauern. Unsere erfahrenen Berater helfen gerne, eine Sprachreise zu finden, die jedem Alter, Fähigkeiten und Zielen entspricht.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Sprachreisen

Was ist eine Sprachreise?   

Eine Sprachreise ist die perfekte Kombination von Sprachen lernen und Urlaub. Tagsüber verbringen Teilnehmer gemeinsam mit anderen Sprachschülern die Zeit im Klassenzimmer um Grammatik zu lernen, während der Nachmittag dazu genutzt wird, die Sprache intensiv zu leben. Durch Ausflüge an lokale Sehenswürdigkeiten und der stetige Kontakt mit Einheimischen ist ein schneller Lernerfolg somit garantiert.

Warum lohnen sich Sprachreisen?   

Statt hunderte Vokabeln zu lernen und eine neue Sprache nur im Klassenzimmer zu erlernen, bieten unsere Sprachreisen eine einmalige Immersion in die Sprache. Es heißt ja nicht umsonst, dass man eine neue Sprache am besten dort erlernt, wo sie auch gesprochen wird. 

Und dies stimmt, denn im Ausland ist man rund um die Uhr von der neuen Sprache umgeben und   wird so praktisch dazu gezwungen, die neu erlernten Kenntnisse in der Praxis anzuwenden. Die Resultate sind somit schon nach kürzester Zeit deutlich zu erkennen! Doch das ist längst nicht der einzige Vorteil bei Sprachreisen ins Ausland, denn gleichzeitig erhält man auch eine intensive Immersion ins Gastland und dessen Traditionen und Bräuche. 

Somit entwickelt man ein Verständnis für fremde Kulturen und sammelt wertvolle interkulturelle Kompetenzen.      

Muss ich Sprachkenntnisse für eine Sprachreise haben?   

Nein! Bei unseren EF Sprachreisen können Teilnehmer mit fortgeschritten oder auch gar keinen Kenntnissen der Sprache teilnehmen. Vor Beginn jedes Sprachkurses, prüfen wir die bestehenden Kenntnisse und stufen die Teilnehmer dann direkt in die passende Lernklasse an. So lernen alle Teilnehmer mit anderen Schülern auf dem gleichen Niveau.      

Wie lange und wann sollte ich eine Sprachreise buchen?   

Die Dauer einer Sprachreise ist abhängig von den Lernzielen der Teilnehmer. Wer bereits über vorhandene Sprachkenntnisse verfügt, kann eine 2 wöchige Sprachreise ins Ausland buchen um das bereits Gelernte wieder aufzufrischen. 

Kursteilnehmer die für einen Monat eine Sprachreise buchen, haben eine höhere Chance, die Sprache im Ausland intensiver und schneller zu erlernen. Wer eine komplette Immersion in die Sprache sowie fließende Kenntnisse wünscht, sollte eine Sprachreise von mindestens drei Monaten oder länger buchen.       

Was ist das Besondere an einem EF Sprachkurs?   

Die Lehrmethoden bei allen EF Sprachreisen basieren auf Fortschritten durch personalisiertes Lernen. Im Klassenzimmer kombinieren wir daher Unterricht mit interaktiven Tools und dem Eintauchen in die lokale Kultur - so garantieren wir, dass unsere Kursteilnehmer alle sechs Wochen ein   neues Sprachniveau erreichen können.       

Welchen Sprachkurs im Ausland ist der Richtige für mich?   

Unsere innovativen und flexiblen Sprachkurse beginnen immer montags und können genau auf die Wünsche, Interessen und Ziele der Teilnehmer   zugeschnitten werden. Insgesamt bieten wir bei EF 17 verschieden Optionen für einen Sprachkurs im Ausland an. Welcher davon der Richtige ist, hängt von den persönlichen Zielen ab. 

Wer in kürzester Zeit schnell eine Sprache lernen will, sollte sich für den EF Intensivkurs entscheiden. Wer hingegen eine längere Sprachreise buchen will, sollte sich für den Sommerkurs entscheiden, um so auch das Freizeitprogramm in vollen Zügen genießen zu können. 

Für Erwachsene und Berufstätige die ihre Karriere fördern möchten, empfiehlt sich unser spezieller Business Englisch Sprachkurs. Schüler und Studierende, die sich im Ausland an einer Universität bewerben möchten und dafür anerkannte Sprachkenntnisse benötigen, sollten sich für unseren Cambridge Englisch, den TOEFL oder den IELTS Examensvorbereitungskurs entscheiden.       

Wie groß ist die Teilnehmerzahl in den Klassen?   

Das ist abhängig vom gewählten Sprachkurs. Generell unterrichten wir jedoch nur in kleinen Klassen mit bis zu max. 15 Teilnehmern und der Unterricht wird zudem von muttersprachlichen Lehrern geführt. Wer sich für den Sprachkurs mehr Aufmerksamkeit und Intensität wünscht, kann zudem Einzelstunden mit unseren Lehrern buchen.       

Wo werde ich während einer EF Sprachreise wohnen? 

Bei unseren EF Sprachreisen bieten wir fünf verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten an, bei denen Qualität und Komfort immer im  Vordergrund stehen. 

 1. Gastfamilie: Wer die Sprache im Ausland nicht nur lernen sondern auch leben will, sollte sich für eine Gastfamilie entscheiden. So erhält man Einblicke in die lokale Kultur, lernt umgangssprachliche Ausdrücke und kehrt mit einem authentischen Akzent zurück. Bei all unseren Sprachreisen sind die Kosten für das Wohnen bei einer lokalen Gastfamilie inklusive Halbpension mitinbegriffen.
2. EF Campus: In verschiedenen Kursorten bieten wir auf unseren Sprachreisen die Option,   direkt in der Sprachschule zu leben. Dort wohnen Kursteilnehmer dann gemeinsam mit anderen Schülern aus über 100 Ländern in einem dynamischen Campusalltag.
3. EF Wohnheim: Teilnehmer  die nicht direkt in der Schule, aber dennoch zentrumsnah wohnen wollen,   können bei unseren Sprachreisen das EF Wohnheim als Unterkunftsoption buchen. Je nach gewähltem Kursort gibt es in den Wohnheimen WLAN,   Gemeinschaftsküchen, eine Lounge und vieles mehr.
4. Appartments: Besonders Studenten und   Erwachsene bevorzugen bei einer Sprachreise mehr Unabhängigkeit. Aus diesem Grund bieten wir Einzel- oder Doppelzimmer in unseren ausgewählten Appartements an.
5. Hotels: Wahlweise  können Kursteilnehmer die Komfort, Privatsphäre und Rundumservice bei einer Sprachreise genießen wollen, auch gerne eines unserer Partnerhotels als Wohnoption buchen lassen.

Wie sieht das Freizeitprogramm bei EF Sprachreisen aus?   

Da sich unsere Sprachkurse im Ausland personalisieren lassen, ist die Gestaltung des Freizeitprogramms dementsprechend auch von den Wünschen des Kursteilnehmers abhängig. Grundsätzlich bieten wir in allen Kursorten Sightseeing-Trips, Ausflüge in nahegelegene Städte, sportliche Aktivitäten, Networking-Events und auch Parties an. Je nach Bedürfnis des Teilnehmers können natürlich auch Aktivitäten wie Spa-Besuche, Yoga-Klassen, Kochkurse oder auch Weinverkostungen gebucht werden.       

Welche Sprachreisen sind zu empfehlen?   

Grundsätzlich bieten wir bei EF unterschiedliche Sprachreisen für verschiedene Altersgruppen an. Für Kinder und Schüler empfehlen wir unsere betreuten Gruppensprachreisen. Bei diesen werden die Schüler im Ausland rund um die Uhr von einem qualifizierten EF Mitarbeiter bereut und Sicherheit ist somit garantiert. 

Wer sich für seine Sprachreise ins Ausland mehr Freiheit wünscht, kann sich für unseren normalen Haupt- oder Intensivkurse entscheiden. Hier reisen Erwachsene alleine und können entweder am begleiteten Freizeitprogramm teilnehmen oder den lokalen Kursort auf eigenen Wunsch auch ohne Kursleiter erkunden.

Was die Destinationen betrifft, empfehlen wir für jüngere Sprachkurs-Teilnehmer vor allem die Reiseziele London, Malta, New York und San Diego um Englisch zu lernen. Für Studierende und Berufstätige eignen sich hingegen eher Manchester, Malta, Boston, Kapstadt und Sydney als ideales Reiseziel. Für nicht englischsprachige Destinationen sind vor allem Nizza, Barcelona, Lissabon und Seoul sehr gefragt.      

Was kostet eine EF Sprachreise?   

Der Preis von einer EF Sprachreise ist von verschiedenen Faktoren abhängig - insbesondere der Kursort, die Dauer und die Wahl der Unterkunft. Grundsätzlich beginnen die Kosten für Sprachreisen im europäischen Raum ab 470 Euro für eine einwöchige Reise. 

Sprachreisen ab zwei Wochen kosten rund 800 Euro für Kursorte wie Malta oder Spanien, und rund 900 Euro für Ziele wie die USA und Kanada. Hierbei sind sowohl Unterkunft als auch Verpflegung im Preis mitinbegriffen. Ausführlichere Informationen über die Kosten für verschiedene Sprachreisen sind hier zu finden.      

Wird eine Sprachreise als Bildungskarenz anerkannt? 

In Österreich besteht die Möglichkeit, die Sprachreise im Ausland als Bildungsurlaub anerkennen zu lassen. Die Auszeit bei der Bildungskarenz beträgt minimal 2 und maximal 12 Monate, die innerhalb von 4 Jahren zu verbrauchen sind. Für die Dauer der Karenzierung während der Bildungskarenz haben Arbeitnehmer Anspruch auf ein Weiterbildungsgeld, welches vom AMS ausbezahlt wird und sich auf knapp 15 Euro pro Tag beläuft. Mehr Informationen über die Finanzierungsmöglichkeiten für eine Sprachreise im Rahmen der Bildungskarenz sind auf dieser Seite vorzufinden.      

Warum EF als Sprachreisen-Organisation wählen?   

Seit über 50 Jahren arbeiten wir bei EF daran, die Welt durch Bildung offener zu gestalten. Heute ist EF der größte private Sprachreisen-Anbieter, der dazu verhilft, neue Sprachen im Ausland zu lernen sowie Selbstbewusstsein und kulturelles Wissen zu erlangen. Auch die Zahlen sprechen für uns als den besten Sprachreise Anbieter, denn bis heute haben wir als Organisation bereits mehr als 16 Millionen Menschen erfolgreich dabei geholfen, im Ausland eine neue Sprache zu erlernen.

Was spricht noch für EF als perfekter Sprachreisen-Anbieter?   

EF bietet ein vollständiges Sprachlernprogramm bei allen Sprachreisen an, welches Freizeitaktivitäten und Ausflüge mit voller Betreuung umfasst. Für die Buchung eines Sprachkurses im Ausland helfen wir bei allen Details - von der Zimmersuche über Flüge, von der Visa-Beantragung bis hin zum Flughafentransfer. So können sich unsere Teilnehmer beim Sprachkurs voll und ganz aufs Lernen konzentrieren und den Sprachkurs im Ausland in vollen Zügen genießen.

Wir führen ausschließlich eigene Sprachschulen in verschiedenen Metropole  weltweit. Nur so können wir all unseren Teilnehmern ideale Lernbedingungen garantieren. Gleichzeitig erfüllen unsere Sprachschulen die strengsten, von weltweit renommierten Organisationen aufgestellten Exzellenzstandards darunter das British Council, ACCET und Eaquals.