Auslandspraktikum in Südamerika

Im Regenwald ein Naturschutz-Projekt betreuen, bei der Versorgung und Auswilderung von Tieren helfen, Meeresschildkröten beschützen, oder auch in der Hotellerie und Gastronomie aushelfen. Das alles ist möglich mit einem Praktikum in Südamerika. Ganz nebenbei lerne Sie auch noch die Kultur Lateinamerikas kennen und können bei verschiedenen Ausflügen historische Stätten und traumhafte Natur kennenlernen. Ein Praktikum in Lateinamerika ist genau die richtige Option für diejenigen, die sich der Natur näher fühlen als der stressigen Großstadt.

Mit einem Auslandspraktikum in Südamerika festigen Sie Ihre Spanischkenntnisse und sammeln wertvolle Arbeits- und Lebenserfahrung, die Sie auf der Karriereleiter ein Stück weiter nach oben bringt. Unsere EF-Praktikumskoordinatoren in Costa Rica bereiten Sie dabei bestens vor und helfen bei der Suche und Bewerbung nach dem richtigen Praktikumsplatz für Sie. Das Verfassen der Bewerbungsunterlagen wird so zur Leichtigkeit und Ihrem Auslandspraktikum in Costa Rica steht nichts mehr im Wege.

Jetzt gratis Katalog bestellen für Preise und Infos

Beispiele für Auslandspraktika in Südamerika

  • Cepia: Branche Nicht-Regierungs-Organisation
  • Monkey Park: Branche Naturschutz
  • Hotel La Colina: Branche Hotellerie
  • Hotel Jardín del Edén: Branche Hotellerie
  • Restaurante Voodoo Lounge: Branche Gastronomie
  • Fundación Hagnauer: Branche Naturschutz
  • Parque Nacional Marino Las Baulas: Branche Naturschutz

Basic Facts zum Praktikum in Südamerika

Ein Auslandspraktikum in Lateinamerika scheint einen großen Planungsaufwand mit sich zu bringen, doch das einzige, was Sie machen müssen, ist sich rechtzeitig zu entscheiden und uns zu kontaktierten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen auf Ihrem Weg zu Ihrem Traum vom Auslandspraktikum in Costa Rica. Ob Naturschutz im Monkey Park oder Hotellerie in einem der beliebten Reiseziel – wir finden den passenden Arbeitgeber für Sie! Für mehr Info siehe Auslandspraktikum und Kursdetails.

"Durch mein Praktikum bei Cepia habe ich meine ersten Arbeitserfahrungen gesammelt, mein Spanisch verbessert und mich persönlich weiterentwickelt. Nicht nur die andere Kultur hat mich beeinflusst, sondern auch die Arbeit in einer NGO. Es ist ein tolles Gefühl, Menschen zu helfen und die Welt ein bisschen besser zu machen."