Schüler

Feriencamp

Feriencamp
4.2
1793
(1 793 Bewertungen)
4.2

Du möchtest 2024 dein Feriencamp damit verbringen, deine Sprachkenntnisse zu verbessern, während du im Ausland die Unabhängigkeit von deinen Eltern genießt? Du wolltest schon immer vor Londons berühmte Sehenswürdigkeiten für Erinnerungsfotos posieren, in der Fußballschule trainieren oder am Mittelmeer beim Wassersport die Sonne genießen? Dann solltest du dich für eines unserer EF Feriencamps entscheiden!

Ein Programm finden

EF Sprachreisen

EF Sprachreisen

10-18 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: USAEnglandMaltaSpanienKanadaFrankreichIrlandKoreaAustralienJapanItalienCosta RicaSüdafrikaSingapurNeuseeland
EF Sprachreisen

EF Sprachreisen

18-25 Jahre
2-24 Wochen
An über 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: USAEnglandMaltaSpanienKanadaFrankreichIrlandKoreaAustralienJapanItalienCosta RicaSüdafrikaSingapurNeuseeland

Feriencamp: Deine Chance, die Welt zu sehen

Die EF Feriencamps sind voller Abwechslung und Abenteuer. Du kannst gemeinsam mit neuen Freunden aus aller Welt dein Gastland erleben und die Kultur verstehen lernen. Durch die vielen Ausflüge, Freizeitaktivitäten und abwechslungsreichen Unterrichtssituationen wirst du die Fremdsprache im Feriencamp täglich anwenden. So wirst du bereits nach kurzer Zeit einen spürbaren Unterschied bei der Anwendung der Sprache feststellen. Du tankst im Feriencamp Selbstbewusstsein und bereitest dich auf deine Zukunft als Weltbürger vor.

Was für Camps gibt es?

Neben unseren normalen Sprachkursen bieten wir Feriencamps mit bestimmten Schwerpunkten an. Dort kannst du spielerisch lernen und gleichzeitig ein neues Hobby für dir entdecken.

Wir bieten zum Beispiel Sportcamps an, in denen du eine Sprache beim Fußball spielen, reiten oder surfen lernen kannst. Alternativ haben wir für die kreativen Köpfe Camps für Musik, Kunst oder Design im Angebot. Gamer kommen im E-Sportscamp voll und ganz auf ihre Kosten, während junge Menschen mit Interesse an der Welt sich im Global Leadership Camp auf ihre Zukunft vorbereiten können.

Wann kann ich ins Feriencamp gehen?

Entgegen häufiger Annahmen, dass man nur in den Sommerferien verreisen kann, bietet EF das ganze Jahr über Sprachkurse im Ausland an. Während einige Destinationen wie Malta natürlich besonders im Sommer beliebt sind, kannst du auch zu Ostern und in den Herbst- oder Winterferien an einem unserer Programme teilnehmen.

Vorteile eines Feriencamps mit EF

Bei EF kannst du von Anfang bis Ende deines Feriencamp-Abenteuers auf die Unterstützung durch unsere motivierten und erfahrenen Experten zählen. Sofort zu Beginn kannst du auf die Beratung durch unser Team zählen. Sei es die Auswahl des Programms oder Fragen zur Planung und Organisation, ein EF Mitarbeiter wird dir und deinen Eltern stets helfend zur Seite stehen.

Wir haben eine interne Plattform entwickelt, auf der du nicht nur den Kursort vorab näher kennenlernen kannst, sondern auch deinen Stundenplan einsehen und Kontakt zu Mitschülern aufnehmen kannst. Die gleiche Plattform steht auch deinen Eltern mit eigenem Login zur Verfügung, damit alle Formulare und Informationen auch für sie leicht zugänglich sind.

Vor Ort wirst du ebenfalls zahlreiche Ansprechpartner finden, die dir bei sämtlichen Anliegen und Fragen rund um die Uhr weiterhelfen können. Unsere enthusiastischen Lehrer und Betreuer sorgen sowohl im Unterricht als auch auf Ausflügen für eine lockere Stimmung, die das Sprechen der Fremdsprache erleichtert.

Nachdem du das Feriencamp absolviert hast, erhältst du zusätzlich ein international anerkanntes Zertifikat, das dir dein Sprachlevel und die Teilnahme an dem Kurs bescheinigt. Auch nach Ende deiner Reise kannst du unsere Plattform weiter nutzen, um mit deinen neuen Freunden in Kontakt zu bleiben oder EF Ambassador zu werden.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es ein Mindestalter für Feriencamps?

Wir bieten auch dieses Jahr wieder Feriencamps für unterschiedliche Altersgruppen an. Kinder von 10 bis 13 Jahren können an unseren Junior Camps zur Verfügung. In dieser Altersgruppe sind alle angebotenen Reisen betreute Gruppenreisen, um unseren jüngsten Teilnehmern maximale Unterstützung bei der Reise und vor Ort zu gewährleisten.

Jugendliche können unsere Kurse für 14- bis 18-Jährige belegen. Die älteren Schüler haben zusätzlich die Option, im Feriencamp an einem unserer anderen Studio-Kurse teilzunehmen. Außerdem haben Teenager ab 13 bzw. 16 Jahren die Wahl zwischen einer Gruppenreise und einer Individualreise, auf der sie erste Erfahrungen mit Unabhängigkeit machen können. Nichtsdestotrotz sind bei beiden Arten der EF Reise jederzeit EF Ansprechpartner vor Ort, die bei Fragen oder Problemen weiterhelfen können.

In welchen Destinationen gibt es das Feriencamp?

Durch die eleganten Straßen Londons schlendern, den Blick auf die Golden Gate Bridge genießen oder auf Malta am Strand entspannen? All dies ist im Feriencamp möglich. Lerne eine Fremdsprache in beeindruckenden Städten oder wunderschönen Naturlandschaften. Die verfügbaren Länder und Destinationen variieren für die verschiedenen Camparten und Alterskategorien.

Folgende Länder bieten mindestens eines der Feriencamps an:

  • England
  • Irland
  • Malta
  • USA
  • Kanada
  • Australien
  • Südkorea
  • Frankreich
  • Spanien

Warum ist ein Feriencamp für Kinder sinnvoll?

Je eher du in Kontakt mit einer zweiten Sprache kommst, desto einfacher fällt es dir, sie zu erlernen. In einem Feriencamp für Kinder lernst du jedoch nicht nur Grammatik und Rechtschreibung. Du übst dich darin, einfach loszusprechen, was dein Selbstvertrauen stärkt.

Im interaktiven Unterricht und realen Situationen im Alltag bekommst du Sprechpraxis, während du gleichzeitig neue Vokabeln aufschnappst. Dabei kommt dank spielerischer und innovativer Lernmethoden nie Langeweile auf.

Auf Ausflügen, in den Unterkünften oder auch bei der lokalen Stadtführung wird das Gelernte angewendet, sodass du teilweise fast unbemerkt lernst und nach kurzer Zeit von deinem eigenen Fortschritt überrascht sein wirst. Eine zweite Sprache zu sprechen kann sehr nützlich sein, sei es bei zukünftigen Auslandsaufenthalten, Reisen, im Studium oder in der Ausbildung, oder auch später im Beruf.

Wie sicher sind Feriencamps?

EF Feriencamps sind sehr sicher. Die meisten unserer Schulen liegen direkt im Stadtzentrum mit Zugang zu den öffentlichen Transportmitteln und jeder Menge Shops und Geschäfte. Zudem erhalten Teilnehmer als Teil der Orientierung eine Einführung in die Nachbarschaft, damit sie wissen, wo sie Geldautomaten, Apotheken oder Supermärkte finden können. Die jüngsten Teilnehmer werden zudem stets von Reiseleitern begleitet.

Da alle unsere Schulen von uns selbst betrieben werden, haben wir jederzeit ein großes Team von Mitarbeitern vor Ort, die sich um jeden Aspekt der Reise kümmern - vom Unterricht über die Unterkunft bis hin zu den geführten Aktivitäten. 

Zusätzlich haben wir Schulregeln und Security auf dem Campus, die garantieren, dass Kinder und Jugendliche sich wohl fühlen und sicher und wohlbehalten aus ihrem Ferienabenteuer nach Hause kommen.

Was kosten Feriencamps?

Die Preise variieren je nach Camp, Ort und Dauer. In den Kosten sind viele Extras bereits enthalten. z.B. der Aufenthalt in einer Gastfamilie, ein Großteil der Verpflegung und Lernmaterialien. Andere Leistungen wie geführte Wochenendausflüge in andere Teile des Landes oder individuelle Anpassungen des Kurses können dazu gebucht werden. Eine Übersicht für alle Reiseziele und Kurse findest du in unserer kostenlosen Broschüre, die du die einfach herunterladen oder per Post bestellen kannst.

Warum EF?

Vertrauen

Mit über 50 Jahren Erfahrung sind wir der weltweit führende Anbieter von privater Bildung.

Internationales Netzwerk

Lerne mit Teilnehmern aus über 100 Ländern.

Maßgeschneiderte Kurse

Entdecke die Welt durch unsere Programme an über 50 internationalen Reisezielen.

Garantierter Fortschritt

Lerne schneller und effektiver mit der EF-Methode.

EF auf ganzer Linie

Unsere eigenen Schulen und Büros weltweit gewährleisten einen außergewöhnlichen Kundenservice.

International akkreditiert

Unsere Unterrichtsexpertise und Lernansätze werden weltweit anerkannt.