Das Neueste aus Sachen Reisen, Sprachen und Kultur von EF Education First
Menu

Begib dich auf eine virtuelle Reise mit diesen 10 Instagram Accounts

Begib

Instagram ist dein virtuelles Fenster zur Welt. Folgst den richtigen Insta-Reisenden, dann kannst du die Reisefreiheit praktisch vom mobilen Bildschirm aus schmecken, sehen und fühlen. Mit ein paar Daumenbewegungen und ein wenig Phantasie kannst du durch eine lebendige Stadtlandschaft voller Leben wandern, dich in einem nordischen Nimmerland vom Bergwind kitzeln lassen und zum Schluss in einem weit entfernten Land einen Teller voll ausländischer Köstlichkeiten verschlingen.

Diese 10 Instagram Accounts geben dir eine virtuelle Tour durch die Welt und schaffen von deinem kleinen Insta-Fenster aus atemberaubende Aussichten.

1. @alexstrohl


Es gibt keine klischeehaften Palmenstrand-Fotos in diesem Reisebericht. Alex Strohl, der in renommierten Zeitschriften wie Forbes, Vanity Fair und dem Gentleman’s Journal erscheint, ist ein Meister des Geschichtenerzählens durch Fotografie.

Sein Instagram-Profil ist ein sorgfältig gepflegtes Fotobuch, ein visueller Leckerbissen, der nur die authentischsten Momente festhält. Seen werden nur in ihrem lebendigsten Ultramarin, Berggipfel in ihrem strahlendsten Weiß und der Abendhimmel in ihrem feurigsten Rot fotografiert.

In diesem malerischen Fotobuch sind Schnappschüsse der Menschen eingestreut, die diese dramatischen Landschaften durchstreifen; Bergsteiger, Taucher und Motorradfahrer werden zwischen Action-Aufnahmen mit blubberndem Wasser, Staubwolken und nebliger Bergluft lebendig.

Dank Strohls Reisen haben wir Zugang zu Aspekten der Welt und Momenten, die sonst ungesehen oder schnell vergessen worden wären, erhalten. Jedes Bild erzählt eine Geschichte.

2. @carleyscamera

Carley Rudd wurde von zwei amerikanischen Künstlern aufgezogen und nutzte schon früh ihre angeborene Kreativität. Sie entwickelte so einen ganz eigenen fotografischen Stil. Ein Bildlauf durch ihre Profil ist so, als ob man die ganze Welt durch eine beschlagene, pastellfarbene Kameralinse sieht.

Indem sie Momente des sanften Sonnenlichts und der perfekten Symmetrie einfängt, wirft Carley buchstäblich ein Licht auf die natürliche und vom Menschen geschaffene Schönheit der Welt. Durch ihren Instagram-Account und ihr Online-Reisetagebuch ruft Carley in jedem Instagrammer, der das Glück hat, über ihre Seite zu stolpern, ein Gefühl von wehmütiger Reiselust hervor.

3. @elice_f

Elice ist Architektin, Bloggerin und Reisefotografin, vor allem aber ist sie eine Geschichtenerzählerin – und alles beginnt mit ihren täglichen Morgenspaziergängen. Jeden Tag steht sie früh auf, um ihren Kaffee zu kaufen. Elice’s Blog und Instagram verfolgen ihre Reisen im Morgenlicht.

Ihre “Where I walk for coffee”-Geschichten fangen fesselnde Schnipsel des Lebens ein, gedämpft zwischen einem fremden Sonnenaufgang, dem Lächeln unzähliger Baristas und den morgendlichen Ritualen der lokalen Nachbarschaft.

4. @irfanjunejo

Irfan Junejo beschrieb sich nicht immer als ein Reise-Vlogger und Instagram-Influencer. Stattdessen sagte er Reportern, er sei einfach ein “Teenager, der etwas aus seinem Leben machen will”. Als Schlüsselfigur in der pakistanischen YouTube-Szene hat Irfan eine beliebte Instagram-Reiseseite erstellt, die inzwischen über 426.000 Anhänger hat.

Irfan fotografiert die Menschen, mit denen er auf seinen Reisen interagiert, Momente von natürlicher Schönheit und die faszinierenden architektonischen Räume, denen er begegnet. Das Posten von Vlogs als junger Teenager wuchs zu viel mehr heran, als er hätte ahnen können.

5. @wild.vanlife

Dieser Account ist die Geschichte einer geplanten Flucht, um mehr von der Welt zu sehen. Der dazugehörige Instagrammer hat nach dem Umbau eines alten Lieferwagens die alltägliche Normalität hinter sich gelassen.

Die Seite zeigt Sepia-Aufnahmen des Lieferwagens in Weizenfeldern mitten im Nirgendwo, gesättigte Fotos unter dem Sternenhimmel und staubige Szenen entlang windiger Straßen zu neuen Zielen. Wenn man dem Reisebericht folgt, kann man sich auf dem Beifahrersitz des Vans durch die einzigartigen Momente bewegen, die man auf der Straße erlebt, wie das Stolpern über blaue Steine, die in den 80er Jahren gemalt wurden, und das Treffen mit Überraschungswelpen eines Morgens in Marokko.

6. @somewhereiwouldliketolive & @somewhereiwouldliketogo

Auf diesen beiden Konten verschmilzt die Innenarchitektur mit den Reiseträumen. Während sich die meisten Reiseblogs und Reiseberichte von Instituten ausschließlich auf das Äußere von Gebäuden und die weitläufige Naturkulisse im Freien konzentrieren, haben diese Schöpfer dafür gesorgt, dass die verborgene Innenwelt nicht in Vergessenheit gerät.

Diese Berichte regen dazu an, sich vorzustellen, in einem bequemen Bett neben breiten Fensterwänden zu sitzen und auf Wolkenkratzer und rauschende Wellen zu starren. Die Kombination von Innen- und Außenwelt hinterlässt bei dir eine wehmütige Frage, wie das Leben zwischen den atemberaubenden Landschaften der Welt aussehen würde.

7. @girlwithgreenpassport


Dieser Bericht steckt voller Leben und Energie und gibt dir damit das Gefühl, du könntest jeden Moment abheben. Das Mädchen mit dem Grünen Pass, auch bekannt als Anam Hakeem, kombiniert nachdenkliche Bildunterschriften mit farbenfrohen Bildern und lässt die Welt wissen, dass sie trotz ihres restriktiven Passes da draußen ist und alles sieht.

Ihre Liste enthält etwa 100 Länder, und sie erweist sich als unaufhaltsam. Bislang hat sie 26 Länder besucht und die Aufmerksamkeit von über 23 Tausend Menschen auf sich gezogen.

8. @hanliprinsloo

71% unserer Welt besteht aus Wasser. Daher wäre es nicht richtig, diese wagemutigen Reisenden nicht zu erwähnen, die sich in weitgehend unerforschte Unterwassergebiete begeben.

Hanli ist ein Freifahrer, Unternehmer und Fürsprecher für die Nachhaltigkeit der Ozeane. Sie reist bis 60 Meter unter den Meeresspiegel und zeigt uns Buckelwale, Felshöhlen und magische Fischschwärme.

9. @tommy.clarke

Du bist tief ins Meer getaucht, jetzt geht es hoch hinaus in die Lüfte. Tommy Clarke ist ein fliegender Reisefotograf, der vom Hubschrauber aus markante Landschaften sucht und Luftaufnahmen seiner Entdeckungen macht.

Von oben betrachtet liegen die Strandbesucher ameisenartig auf Liegen und Sonnenschirme sehen aus wie bunte Bonbons, die über den Sand verstreut sind. Über einem Regenbogen-Tulpenfeld erspähst du einen winzigen Blumenpflücker, der sich zwischen der Farblandschaft versteckt. Tommys Profil ist voll von fotografischem Spaß, Farbspielen und einzigartigen himmelhohen Aufnahmen.

10. @earthfocus

Meine letzte Empfehlung ist die Top-Anlaufstelle, wenn du noch nach dem Lesen dieses Artikels noch mehr Reiseprofilen folgen möchtest. Der Account ist eine Sammlung von beeindruckenden Fotos, die von Instagram-Reisenden aufgenommen wurden, und fasst ihre besten Arbeiten auf einer Seite zusammen.

Du wirst deinen Feed mit atemberaubender Fotografie und unendlichen Empfehlungen für weitere inspirierende Instagrammer füllen.

Viele Instagram.Posts sind auf Englisch - doch wie gut sind deine Sprachkenntnisse?Jetzt kostenlos testen

Teste dein Englisch in wenigen Minuten

Learn more